Avatar

Sehr aufschlußreich und empfehlenswert!

T.R.E.Lentze ⌂, Montag, 19. September 2016, 21:55 (vor 311 Tagen) @ Dekadenzverweigerer


Zu dieser Thematik gibt es zwei sehr aufschlußreiche Videos auf Youtube:

Part 1: Why women destroy nations

Part 2: How women destroy nations

(Beide Videos sind in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln)

Ich habe gerade das erste Video gesehen, in welchem auch die große Studie des Ethnologen Joseph Unwin erwähnt wird, wonach die Kulturhöhe einer Gesellschaft mit der sexuellen Enthaltsamkeit streng korreliert.

Wer zu Unwin und seinen Ergebnissen Genaueres in deutscher Sprache erfahren will, der lese nach hier (etwas trocken wissenschaftlich) und - aus katholischer Sicht, lebendig vermittelt - hier.

Ich bin kein Katholik, aber die Definition der Keuschheit, wie sie dort dem Katechismus der Katholischen Kirche entnommen, sagt mir sehr zu:

Keuschheit bedeutet die geglückte Integration der Geschlechtlichkeit in die Person und folglich die innere Einheit des Menschen in seinem leiblichen und geistigen Sein. Die Geschlechtlichkeit, in der sich zeigt, dass der Mensch auch der körperlichen und biologischen Welt angehört, wird persönlich und wahrhaft menschlich, wenn sie in die Beziehung von Person zu Person, in die vollständige und zeitliche unbegrenzte wechselseitige Hingabe von Mann und Frau eingegliedert ist.

Das ist bei den Tieren nicht der Fall, und bei den linken/grünen Ideologen auch nicht besonders. Und da das Weib zwischen Mensch und Tier steht (wo genau, das wäre auf Anfrage zu klären), ist eine Gesellschaft, die in das Matriarchat gefallen ist, irreversibel beschädigt, auch physisch, was sich in der Fertilitätsrate zeigt.

trel

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum