Die Auferstehung der SA

Der/Anarchist, Freitag, 08. Juli 2016, 02:09 (vor 259 Tagen) @ T.R.E.Lentze

"Der Aktionsbreite sind keine Grenzen gesetzt"...

Naja...keine Grenzen zu setzen ist ein weiter Begriff; beinhaltet meines Erachtens nicht nur Gewalt, sondern auch den Tod des anderen in Kauf zu nehmen. Ich sehe darin schon den Aufruf zu Gewalt und Mord...oder zumindest Totschlag.

Ein Fall für den Staatsschutz ist das normalerweise - theoretisch zumindest!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum