Avatar

Pirincci: "An mir wurden Millionen verdient"; "Ich habe verloren."

T.R.E.Lentze ⌂, Montag, 30. November 2015, 23:37 (vor 481 Tagen) @ HinweisER

Der Mann hat Eier !

https://www.youtube.com/watch?v=n5dSeyQcNZk#t=305

Nimm doch mal Kontakt zu ihm auf !

Ich hab mir das - über einstündige - Video angeguckt. Pirinccis Ansichten sind sehr interessant, und, wie mir scheint, realistisch. Er glaubt nicht an einen Bürgerkrieg. Es gebe nicht genug junge deutsche Männer, die zu kämpfen fähig und willens wären. Protestieren würden viel eher die Alten. Deutschland würde islamisch werden. Entscheidend sei zuletzt die Haltung der Netto-Steuerzahler, das heißt des Mittelstandes, welche 95 % der Steuern einzahlten. Wahrscheinlich wären sie aber bereit, selbst noch höhere Steuern ("Flüchtlings-Steuern") zu bezahlen als bisher. Die Links-Grünen hätten alle ihre Ziele erreicht; deswegen wundere er sich, daß sie sich mit ihm noch befaßten.

Aber warum soll ich Kontakt zu ihm aufnehmen? Er ist militanter Atheist; folglich würde er mich verachten, so wie er die gläubigen Muslime verachtet. Zudem hat er ein sehr hohes Selbstwertgefühl: mit seinen Büchern habe er Millionen verdient. Jetzt denke er nicht mehr daran, zu schreiben, denn von zwei verkauften Büchern pro Tag könne er nicht leben, und für "irgendwelche Leute", die ihm weiterhin zujubeln, würde er nicht schreiben. Muß er ja auch nicht. Er hat bereits viel erreicht, auch monetär.

Und übrigens, anders als du sage ich nicht, "Der Mann hat Eier". Er hat doch mit seiner Pegida-Rede keinen Mißerfolg riskiert, sondern diesen bloß erlitten - weil er sich verplappert hat, zu seinem nachträglichen großen Bedauern. Mit Mut hat das nicht viel zu tun. Gleichwohl kann er sich seinen Mißerfolg leisten, siehe oben.

Nochmals: Pirinccis Ansichten sind interessant und bedenkenswert, aber Berührungspunkte gibt es zwischen uns kaum. Er ist ein spaßiger Provokateur, der den Bogen aus reinem Ungeschick überspannt und damit seine Schriftsteller-Karriere etwas vorzeitig beendet hat. Aber hungern wird er deswegen sicher nicht, und für Gläubige ("Verrückte") wie mich würde er sich wohl kaum einsetzen.

Gruß
trel
-------------
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum