Foto- und Pressetermin in Berlin: Erste ent-sexualisierte Toiletten freigegeben.

HinweisER, Samstag, 21. November 2015, 19:43 (vor 462 Tagen) @ T.R.E.Lentze

Es ist unfassbar, wie hoch diese Tittenrepublik im Stande ist, ihre eigene (Gender-)Scheiße auf Kosten des Steuer-Michels / der Zwangssolidargemeinschaft zu stapeln .

Selbstdemontage auf höchstem Niveau !
Ich wünschte "unsere" HerrINNEN würden diesen Prozess erheblich beschleunigen, damit das Sterben
das Volkskörpers nicht mehr so qualvoll lange dauert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum